Ostergottesdienst mit der ESG

Autor: ESG Magdeburg | Montag, 13. April 2020

DSCF5645 -

Am Ostersonntag haben sich einige Studierende und ihre Familien und mit Angela und ihrer Familie zu einem interaktiven Osterandacht "getroffen".     

Johanna und ich sind wie üblich zu Ostern um 5:00 aufgestanden, aber diesmal haben wir nicht die Osternacht in der Kirche gefeiert, sondern sind 20 km mit dem Rad gefahren, um "Osterwasser" zu holen (zu dem Ritual s.u. den Beitrag von Anselm Grün),

Um 10:00 haben wir dann nach einer einfachen Liturgie Andacht mit ca. 30 Menschen Andacht gefeiert, verdunden über das Internet. Wir haben das Osterevangelium gehört, um 10:15 "Christ ist erstanden" von den Balkonen, Fenstern und Dächern gesungen, von einem Gehörlosenseelsorger die Gebärden für den Ostergruß "Christ ist erstanden - Er ist wahrhaftig auferstanden", für "frohe Ostern" und "Herr hilf uns" gelernt, uns mit (Oster)-Wasser die Augen gewaschen, unsere Gedanken zum Osterevangelium geteilt und gemeinsam Musik gehört. Eine schöne und ermutigende Erfahrung!  Im Anschluss gab es noch einen Familienbesuch unter Einhaltung der Regeln :).  Wie habt ihr Ostern gefeiert?

 

 


Auf dem Weg von der Quelle - Osterandacht von zu Hause aus - Vorbereitung der Osterandacht - DSCF5671 - DSCF5802 - Anselm Grün 50 Rituale für  das Leben - Osterkorbübergabe - DSCF5706 -